Links & Law - Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung für Juristen & Webmaster

Internetrecht für Juristen und Webmaster Suchmaschinen & Such-maschinenoptimierung Blog zu Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung Links & Law SEO-Angebote Urteile zum Internetrecht Literatur zu SEO und Internetrecht  Lebenslauf / Impressum 

Hilfreiche Tools zur Suchmaschinenoptimierung 

Backlink - Checker

Wer möchte nicht gerne wissen, wer alles einen Link zur eigenen Seite gesetzt hat? Aus den eigenen Log-Dateien lässt sich allenfalls ein grobes Bild erstellen und Google ist zumindest hierzu wenig geeignet. Zwar gibt es mit "link:Adresse" einen Befehl, um Backlinks anzuzeigen, doch ist die Ergebnisliste höchst unvollständig. Warum weiß nur Google selbst und schweigt beharrlich hierzu.

Backlink-Checker von Suchmaschinenoptimierern sind hier eine sinnvolle Alternative. Teilweise zeigen diese den PageRank der verlinkenden Seite an und sortieren die Ergebnisse nach Domains. Zu finden sind sie z.B. unter http://www.seo-consulting.de/online-tools/backlink-link-check.php,  http://www.webuildpages.com/neat-o/ oder http://www.x4d.de/backlinkchecker/.

Ein weiteres Freeware-Programm zum Download finden Sie unter http://www.seo-watch.com/html/link_popularity_checker.php.

 

Keyword Density & Prominence v1.2

Keyword Density bezeichnet die Wortdichte, mit der die Häufigkeit eines Wortes im Verhältnis zum Gesamtinhalt einer Webseite angegeben wird.  Auf einer Webseite, die lediglich aus 100 Wörtern besteht, bewirkt ein Wort, das z.B. 5-Mal vorkommt, eine Keyword-Density von 5%. Mit dem Tool Keyword Density & Prominence v1.2 (http://www.ranks.nl/tools/spider.html) können Sie sich auf einfache Weise die Keyword Density von jedem Begriff ausrechnen lassen, der auf Ihrer Webseite vorkommt. Für einen  Begriff, auf den hin Sie eine Webseite optimieren möchten, ist eine Keyword-Density von ca. 5-8% optimal, mehr als 15% dürften in fast jedem Fall von einer Suchmaschine als Spam eingestuft werden.

 

Seekbot

Seekbot ist ein kostenloser, nicht-kommerzieller Service der Suchmaschine Seekport. Mit diesem kann die eigene Seite darauf überprüft werden, ob sie für die Crawler von Suchmaschinen geeignet ist. Ggf. werden einige Verbesserungsvorschläge gemacht. Den Seekbot finden Sie unter http://www.seekport.de/seekbot/.

 

Copyscape

Doppelten Content sehen Suchmaschinen nicht besonders gerne. Wie aber feststellen, ob eigene Inhalte nicht urheberrechtswidrig kopiert wurden und jetzt auch auf anderen Webseiten stehen? Das Tool "Copyscape" hilft hier, den "Dieben" rasch auf die Schliche zu kommen und durchsucht das WWW nach Kopien der eingegebenen Webseite.

 

SERP Vergleich Google / Yahoo

Unter http://www.langreiter.com/exec/yahoo-vs-google.html?q=suchmaschinen+optimierung steht ein nettes Tool zur Verfügung, mit dessen Hilfe sich zu einer x-beliebigen Suchanfrage die ersten 100 Ergebnisse von Google und Yahoo anhand einer Graphik leicht vergleichen lassen.

 

Tools zur Keyword-Recherche bei Microsoft

Im Microsoft adCenter Labs finden sich einige interessante Tools zur Keyword-Recherche, wobei diese Plattform derzeit nur in Englisch zur Verfügung steht. Einige Beispiele:

  • Demographic Prediction: Damit lassen sich Alter und Geschlechterverteilung zu einem bestimmten Keyword abfragen.

  • Detecting Online Commercial Intent: Das Tool zielt darauf ab, zu bestimmen, ob ein Nutzer bei einer bestimmten Suchanfrage eher nur Informationen aus ist, oder tatsächlich etwas kaufen möchte

  • Search Funnels: Damit lässt sich bestimmen, welche Suchbegriffe Nutzer vor oder nach der Eingabe eines Keywortes eingegeben haben.

 

AdWords Keyword Tool External

Für einen Webmaster ist es äußerst wichtig, zu wissen unter welchen Stichwörtern Nutzer nach den Informationen suchen, die er bereithält. Nur so kann er seine Webseite auf die richtigen Keywörter hin optimieren und damit sein Zielpublikum erreichen. Mit dem AdWords Keyword Tool von Google steht für ihn ein hilfreiches, aber weitgehend unbekanntes Tool zur Verfügung, das zusätzliche Schlagwörter für eine AdWord-Anzeige vorschlägt. Diese lassen sich aber nicht nur für die Gestaltung der nächsten Werbeanzeige, sondern generell bereits für die Optimierung der Webseite nutzen.

 

Als Ergebnis liefert das Tool die häufigsten Suchanfragen, die das Keyword enthalten. Wer nach Informationen hinsichtlich der Impressumspflicht sucht, verwendet z.B. "impressumspflicht internet", "impressumspflicht homepage", "impressumspflicht webseiten" oder "impressumspflicht im internet" als Suchanfrage. Folglich sollte sich diese präzisiere Suchanfrage auch bei der Suchmaschinenoptimierung niederschlagen. Zusätzlich findet sich eine Ergebnisliste der Art: "Nutzer, die nach Ihrem/n Keyword(s) gesucht haben, haben auch nach folgenden Begriffen gesucht." 

 

Zu finden ist das Tool unter https://adwords.google.com/select/KeywordToolExternal.

 

Link Vendor: SERPS Position

Sie wollen wissen, an welcher Stelle sich ihre Webseite bei den Suchmaschinen für einen bestimmten Begriff befindet? Schluss mit dem regelmäßigen Check durch das Abklappern von Yahoo, Google und MSN! Das Tool "SERPS Position" ermittelt ihre Position bei den genannten Suchmaschinen nach Eingabe ihrer Webseite und des Schlüsselbegriffs kostenlos.

SERPS Position

 

Link Back Verifier

Sie haben sich an einem Linktausch beteiligt und möchten schnell und unkompliziert überprüfen, ob sich ihr Linktauschpartner an die Abmachungen hält? Nach dem Download des Link Back Verifiers können Sie eine oder mehrere Webseiten angeben, die auf die Existenz eines Links zu ihrer Seite überprüft werden.

Link Back Verifier

 

PR Search

Wenn Sie dieses Tool für Suchanfragen verwenden, werden nicht nur die normalen Suchergebnisse von Google aufgelistet, sondern gleichzeitig zu jedem gefundenen Resultat der PageRank der Seite und die Zahl der auf diese verweisenden Links mit angegeben.

PR Search

 

PageRank Predictor

Eine weitere nette Spielerei zum PageRank: Mittels eines PageRank Predictors soll sich die Entwicklung des Wertes vorhersagen lassen. Das Tool sollte allerdings mit Vorsicht genossen werden: Auf welcher Basis es funktioniert und ob es dies überhaupt tut, ist unbekannt. Evtl. funktionieren Glaskugel und Kaffeesatz lesen besser!

 

CanGooRank

Wer den PageRank-Wert einer Webseite ermitteln will, installiert in aller Regel die Google Toolbar auf seinem Computer. Diese zeigt dann bei jeder aufgerufenen Webseite den entsprechenden Wert an. Aber es geht auch einfacher. Auf der Seite von CanGooRank kann kostenlos ein Programm heruntergeladen werden, in das einfach alle Adressen von Webseiten eingetragen werden, von denen der Wert bestimmt werden soll. Die Seiten müssen nicht mehr alle eigens angesurft werden und es ist möglich, die ermittelten Werte zu speichern und nach einer gewissen Zeit auf Änderungen zu überprüfen.

 

Mehrere Datencenter von Google abfragen

Google unterhält mehrere “Datacenter”, die sich gegenseitig ersetzen können. Ist ein Datencenter überlastet, wird eine Suchanfrage einfach von einem anderen beantwortet. Die Datenbestände der einzelnen Datencenter können voneinander abweichen, insbesondere dann, wenn ein Update bei Google abläuft. Nicht alle Daten lassen sich also immer gleich auf allen Datencentern finden. Suchmaschinenoptimierer können anhand der gezielten Abfrage verschiedener Datencenter leicht feststellen, ob sich "bei Google etwas tut".

Einen Check des PageRanks ihrer Website bei 50 Google Datencentern können Sie auf der Seite  http://www.seo-ranking-tools.de/pagerank-check.html vornehmen!

 

Richtige Keywörter finden mit Yahoo

Da hat man sich die Mühe gemacht, gute Inhalte für die eigene Webseite zu erstellen, hat die Seite auch auf bestimmte Keywörter hin optimiert, dass sie bei den Suchmaschinen prominent angezeigt werden, und dann kommen doch keine Besucher? Vielleicht sollten Sie ihre Keywörter einmal auf Relevanz untersuchen. Wissen Sie wirklich, wonach Ihre Kunden/Besucher suchen. Hierbei hilft ein kostenloses Tool von Yahoo "Suchbegriffe finden" weiter, mit dessen Hilfe sich geeignete Schlüsselbegriffe ermitteln lassen. Ein Programm ermittelt, wie oft nach einem Begriff im letzten Monat und in welchen Wortkombinationen gesucht wurde.

 

Weitere Beiträge befinden sich in Vorbereitung. Schauen Sie doch einfach öfters einmal vorbei.


Inhalt

In dieser Rubrik erfahren Sie alles Wissenswerte rund um Suchmaschinen, auf dieser Seite werden Tools für Webmaster zur optimalen Suchmaschinen-optimierung vorgestellt. 

 

 

 

Internetrecht-Startseite | Kontakt | Anwälte Internetrecht | Internetrecht-Suchmaschine

Copyright © 2002-2008  Dr. Stephan Ott 

 

 Werbung:

 Ich veranstalte ab dem 1.6.2008 ein Online-Seminar zur Suchmaschinenoptimierung! Mehr Informationen unter http://www.workshopwelt.de/workshop/1442/990.

Ferner können Sie von mir Ihre Website auf den Stand ihrer bisherigen Suchmaschinenoptimierung überprüfen lassen: Links & Law - Suchmaschinenoptimierung / Bayreuth & München.