Links & Law - Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung für Juristen & Webmaster

Internetrecht für Juristen und Webmaster Suchmaschinen & Such-maschinenoptimierung Blog zu Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung Links & Law SEO-Angebote Urteile zum Internetrecht Literatur zu SEO und Internetrecht  Lebenslauf / Impressum 

Suchmaschinen-Lexikon - Was ist ein Hyperlink? 

 

Als Hyperlink (auch kurz Link; aus dem Englischen für "Verknüpfung", "Verbindung", "Verweis") bezeichnet man einen Verweis auf ein anderes Dokument in einem Hypertext, der durch das Hypertextsystem automatisch verfolgt werden kann. Das Konzept von Hyperlinks entspricht funktional dem Querverweis oder der Fußnote aus der konventionellen Literatur, bei der das Ziel des Verweises allerdings i.d.R. manuell aufgesucht werden muss.

Hyperlinks sind ein charakteristisches Merkmal des World Wide Web; sie sind das "Salz in der WWW-Suppe" (Münz/Nefzger) und verbinden einzelne Webseiten und andere im Internet verfügbare Dokumente. Die technischen Grundlagen von Hyperlinks im Web sind ein Protokoll (HTTP) und eine standardisierte Seitenbeschreibungssprache (HTML).

Ziel eines Links kann eine bereits vorhandene Datei (Webseite, Bild, Audiodatei, Videodatei, etc.) oder ein dynamisch erstelltes Dokument sein. Ein Link enthält die Adresse des Ziels, in der Regel als URL. Meistens definiert ein Link zusätzlich, wie er für den Benutzer dargestellt werden soll. Bei Hypertext-Dokumenten wird dazu fast immer in dem Link ein Link-Text angegeben, der dem Benutzer angezeigt wird.

Bei den Hyperlinks im Web handelt es sich um eine sehr einfache Implementation von Hyperlinks; im Gegensatz zu früheren Systemen sind diese Weblinks unidirektional, d.h. das Ziel des Links weiß nichts darüber, dass ein Link auf ihn zeigt; wird das Zieldokument umbenannt oder gelöscht, kann der Link nicht automatisch korrigiert werden und es entsteht ein Dead Link.

 

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hyperlink aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Siehe auch die ausführlichere technische Beschreibung aus meiner Promotion: Linking - Der technische Hintergrund.


Inhalt

Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen aus der Welt der Suchmaschinen

Zurück zur Übersicht: "Das Suchmaschinen-Lexikon".

 

Internetrecht-Startseite | Kontakt | Anwälte Internetrecht | Internetrecht-Suchmaschine

Copyright © 2002-2008  Dr. Stephan Ott 

 

 Werbung:

 Ich veranstalte ab dem 1.6.2008 ein Online-Seminar zur Suchmaschinenoptimierung! Mehr Informationen unter http://www.workshopwelt.de/workshop/1442/990.

Ferner können Sie von mir Ihre Website auf den Stand ihrer bisherigen Suchmaschinenoptimierung überprüfen lassen: Links & Law - Suchmaschinenoptimierung / Bayreuth & München.