Links & Law - Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung für Juristen & Webmaster

Internetrecht für Juristen und Webmaster Suchmaschinen & Such-maschinenoptimierung Blog zu Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung Links & Law SEO-Angebote Urteile zum Internetrecht Literatur zu SEO und Internetrecht  Lebenslauf / Impressum 
1.10.2007 Footerlinks und Suchmaschinenoptimierung
Google ist bekanntermaßen nicht besonders begeistert von Linkkauf-Aktivitäten. Schließlich verfälschen die gekauften Links das PageRank System, nach dem ein Link eine positive Bewertung einer anderen Seite widerspiegeln soll. Es gibt erste Anzeichen, welche Möglichkeiten Google im Rahmen seines Algorithmus zur Verfügung stehen, um hier etwas entgegenzusteuern. Gekaufte Links finden sich oft als sog. Footer-Links am Ende der Webseite. Ein Experiment von Suchmaschinen-News hat die Vermutung nahe gelegt, dass "es scheinbar besser ist wenn externen ausgehenden Links noch ein (einige) interne Links folgen und nicht die externen die letzten Links im Quelltext sind."

Wenn sich diese Erkenntnis bestätigt und herumspricht, werden die Footerlinks demnächst wohl auf vielen Seiten suchmaschinengerechter platziert werden.

   

Google
 
Web www.linksandlaw.de

 

 

 

n

 

News

Die aktuellen News finden Sie seit September 2012 auf

 Links & Law Blogspot. auf dieser Seite.

Ältere News wandern ins Archiv (2005, 2006, 2007, 2008,  2009, 2010, 2011 und 2012)  

 

 
 

Internetrecht-Startseite | Kontakt | Anwälte Internetrecht | Internetrecht-Suchmaschine

Copyright © 2002-2009 Dr. Stephan Ott