Links & Law - Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung für Juristen & Webmaster

Internetrecht für Juristen und Webmaster Suchmaschinen & Such-maschinenoptimierung Blog zu Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung Links & Law SEO-Angebote Urteile zum Internetrecht Literatur zu SEO und Internetrecht  Lebenslauf / Impressum 
7.6.2012 Google Buchsucheverfahren als Sammelklage zugelassen
Das US-Bezirksgericht im Southern District of New York hat die Klage gegen Google wegen dessen Buchsuche als Sammelklage zugelassen. Google hatte sich zuletzt darum bemüht, dies mit der Argumentation zu verhindern, dass die Interessen der vertretenen Urheber so uneinheitlich seien, dass eine Sammelklage nicht statthaft sei.
Die Entscheidung von Richter Chin betrifft sowohl die Klage der Authors Guild als auch die erst wesentlich später erhobene der American Society of Media Photographers, die sich gegen das Scannen von Fotos und Illustrationen gewandt hat. Ganz überzeugen vermag der Beschluss des Gerichts zwar nicht, wenn ausgeführt wird, dass Unterschiede bei den Klägern durch eine Zusammenfassung von „subgroups“ bei einem Urteil begegnet werden könnte. Mit der gleichen Argumentation hätte man auch eine Zulassung nur von verschiedenen Sammelklagen rechtfertigen können. Das Ergebnis des Beschlusses ist aber durchaus nachvollziehbar, da Google diesen Einwand erst nach mehreren Jahren und dem Scheitern der Vergleichsverhandlungen erstmals angeführt hat. Chin weist auch auf diesen Umstand hin.


   

Google
 
Web www.linksandlaw.de

 

 

n

 

News

Die aktuellen News finden Sie seit September 2012 auf

 Links & Law Blogspot.

Ältere News wandern ins Archiv (2005, 2006, 2007, 2008,  2009, 2010, 2011 und 2012)

 

 
 

Internetrecht-Startseite | Kontakt | Anwälte Internetrecht | Internetrecht-Suchmaschine

Copyright © 2002-2009  Dr. Stephan Ott