Links & Law - Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung für Juristen & Webmaster

Internetrecht für Juristen und Webmaster Suchmaschinen & Such-maschinenoptimierung Blog zu Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung Links & Law SEO-Angebote Urteile zum Internetrecht Literatur zu SEO und Internetrecht  Lebenslauf / Impressum 
8.11.2011 Widersprechende Studien - Wer bevorzugt mehr eigene Produkte: Bing oder Google?

Eine Untersuchung von Ben Edelman hatte vor einigen Monaten das Ergebnis erbracht, dass Google wesentlich stärker als Bing in den Suchergebnissen eigene Inhalte bevorzugt. Diesen Ergebnissen widerspricht nun eine Studie von Josh Wright von der George Mason University. Das Gegenteil sei der Fall, Bing führe mehr eigene Inhalte an als Google.

 

Woher kommt diese Divergenz? Searchengineland weist darauf hin, dass Ben Edelman lange Jahre als Berater von Microsoft bezahlt wurde. Die neue Studie wurde vom International Center for Law & Economics (ICLE) finanziell gefördert, welches wiederum u.a. auch von Google gesponsort wurde... ICLE weist aber auf den unabhängigen Charakter der Studie hin: “The study was not done at Google’s request, and they had no involvement in the design, methodology or conclusions. Rather, the idea for the study and its execution were entirely Josh’s. It was undertaken independently and supported, as all of our affiliates’ supported work is, with an unrestricted grant from ICLE."

 

Wright: Defining and Measuring Search Bias: Some Preliminary Evidence

 

 
   

Google
 
Web www.linksandlaw.de

 

 

n

 

News

Die aktuellen News finden Sie seit September 2012 auf

 Links & Law Blogspot.

Ältere News wandern ins Archiv (2005, 2006, 2007, 2008,  2009, 2010, 2011 und 2012)  

 

 
 

Internetrecht-Startseite | Kontakt | Anwälte Internetrecht | Internetrecht-Suchmaschine

Copyright © 2002-2009  Dr. Stephan Ott