Links & Law - Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung für Juristen & Webmaster

Internetrecht für Juristen und Webmaster Suchmaschinen & Such-maschinenoptimierung Blog zu Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung Links & Law SEO-Angebote Urteile zum Internetrecht Literatur zu SEO und Internetrecht  Lebenslauf / Impressum 
21.11.2010 Gesetzliche Regelung für Keyword Advertising
Auch wenn man über den Ausgang der bisherigen AdWords-Verfahren vor dem EuGH viel diskutieren kann (siehe Mehr Fragen als Antworten – die Google France Entscheidung des EuGH zum Keyword Advertising und Fremde Marken als Keywörter – Orakelsprüche des EuGH als Antwort auf biblische Fragen), eines ist gewiss, ein Sieg für die Markeninhaber war es nicht gerade. Sie können nicht generell die Benutzung ihrer Marke als Keyword untersagen. Dieses Ziel können sie nur noch durch ein Eingreifen des Gesetzgebers erreichen. Und französische Firmen scheinen hier mächtig Druck zu machen. Ein Bericht des Europäischen Parlaments (European Parliament's report) jedenfalls schlägt der EU-Kommission vor, regelnd einzugreifen:

"modifying the limited liability regime for information society services in order to make the sale by search engines of registered brand names as advertising keywords subject to prior authorisation from the owner of the brand name in question (this applies, for example, to sites containing a keyword that redirects consumers to counterfeit sites)."

 


   

Google
 
Web www.linksandlaw.de

 

 

n

 

News

Die aktuellen News finden Sie seit September 2012 auf

 Links & Law Blogspot.

Ältere News wandern ins Archiv (2005, 2006, 2007, 2008,  2009, 2010, 2011 und 2012)  

 

 
 

Internetrecht-Startseite | Kontakt | Anwälte Internetrecht | Internetrecht-Suchmaschine

Copyright © 2002-2009  Dr. Stephan Ott