Links & Law - Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung für Juristen & Webmaster

Internetrecht für Juristen und Webmaster Suchmaschinen & Such-maschinenoptimierung Blog zu Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung Links & Law SEO-Angebote Urteile zum Internetrecht Literatur zu SEO und Internetrecht  Lebenslauf / Impressum 
17.11.2010 Diskussion des Jugendmedienschutzes

Vor fast zwei Wochen habe ich in Bayreuth eine Veranstaltung zum Jugendmedienschutz besucht und darüber bei Telepolis berichtet. Eine Zeile darin hat anscheinend die Gemüter erregt. Wie kann man auch die Reform des Jugendmedienschutzstaatsvertrags als einen ersten Schritt in die richtige Richtung betrachten? Bei allen im Detail durchaus kritisch zu sehenden Punkten ist sie aber erst einmal ein gelungener Ansatz, versucht sie doch zumindest im Bereich der Jugendschutzprogramme auf einen technischen Lösungsweg abzustellen. Wie dem auch sei, jedenfalls erreichten mich zu dem Beitrag mehrere Mails von „Netzaktivisten“ und einem Mitglied der „Piratenpartei“.

 

Ein Blogger fühlte sich anscheinend überfordert, wenn ein Autor über eine Veranstaltung berichtet und dabei auch noch seine Meinung am Ende mit einfließen lässt. Machen das nicht die meisten Blogger: Interessante Themen finden, darstellen und bewerten? Na ja, jedenfalls hat er Teile meines Lebenslaufs nett aufgegriffen, damit auch jeder weiß, wer hinter dem Telepolis-Beitrag steht. Eigentlich doof, das Internetrecht und der Jugendmedienschutz nur mein „Hobby“ sind. Ob die die angeführten Tätigkeiten beim Staat den Eindruck erwecken sollen, wer beim Staat arbeitet, muss auch alle Gesetzesinitiativen für gut befinden und ist voreingenommen? Ich weiß nicht, ich weiß nicht. Aber immer besser kritische Reaktionen auf einen Beitrag als gar keine. Jedenfalls ist der JMStV sicherlich viele Diskussionen wert. Nur schade, dass die anderen Leute, die einen mehr oder weniger polemisch anschreiben, es nicht mehr für nötig befinden, sich einer sachlichen Argumentation zu stellen....

 

Und wer sich für Kritik am neuen JMStV interessiert, die Piratenpartei hat dazu etwas geschrieben: Die 14. JMStV–Novelle: Eine technische Betrachtung


   

Google
 
Web www.linksandlaw.de

 

 

n

 

News

Die aktuellen News finden Sie seit September 2012 auf

 Links & Law Blogspot.

Ältere News wandern ins Archiv (2005, 2006, 2007, 2008,  2009, 2010, 2011 und 2012)  

 

 
 

Internetrecht-Startseite | Kontakt | Anwälte Internetrecht | Internetrecht-Suchmaschine

Copyright © 2002-2009  Dr. Stephan Ott