Links & Law - Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung für Juristen & Webmaster

Internetrecht für Juristen und Webmaster Suchmaschinen & Such-maschinenoptimierung Blog zu Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung Links & Law SEO-Angebote Urteile zum Internetrecht Literatur zu SEO und Internetrecht  Lebenslauf / Impressum 
7.6.2010 Warnhinweis für Google Maps erforderlich?

N-tv berichtet von einer Klage gegen Google wegen einer über Google Maps ins „Verderben“ geführten Frau. Diese hatte sich für einen Spaziergang in Park City eine Route berechnen lassen (der Fußgänger-Modus befindet sich in einer Beta-Phase). Und der ist sie dann gefolgt, auch dann noch als sie eine halbe Meile an einem vierspurigen Highway ohne Fußweg weitergehen musste. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst und verlangt jetzt 100.000 Dollar Schadensersatz und Schmerzensgeld. Schließlich sei auf ihrem Blackberry kein Warnhinweis eingeblendet worden. An sich weist Google wohl darauf hin, dass der Dienst momentan evtl. fehlende Fußwege nicht anzeigt.

In einem Land, in dem sogar davor gewarnt werden muss, seinen Hamster nicht in die Mikrowelle zu stecken, könnte Google sogar verurteilt werden ...

Rosenberg v. Google

 



   

Google
 
Web www.linksandlaw.de

 

 

n

 

News

Die aktuellen News finden Sie seit September 2012 auf

 Links & Law Blogspot.

Ältere News wandern ins Archiv (2005, 2006, 2007, 2008,  2009, 2010, 2011 und 2012)  

 

 
 

Internetrecht-Startseite | Kontakt | Anwälte Internetrecht | Internetrecht-Suchmaschine

Copyright © 2002-2009  Dr. Stephan Ott