Links & Law - Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung für Juristen & Webmaster

Internetrecht für Juristen und Webmaster Suchmaschinen & Such-maschinenoptimierung Blog zu Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung Links & Law SEO-Angebote Urteile zum Internetrecht Literatur zu SEO und Internetrecht  Lebenslauf / Impressum 
7.2.2010 Berufungsurteil im Fall Boring v. Google: Hausfriedensbruch?
Neues von den Borings! Ihre Klage gegen Aufnahmen ihres Hauses für Google Street, die von einer Privatstraße aus aufgenommen worden sind, wurde letztes Jahr in erster Instanz abgewiesen. Das Berufungsgericht hat zwar die Ablehnung von Ansprüchen insbesondere aus einer Verletzung der Privatsphäre gehalten ("No person of ordinary sensibilities would be shamed, humiliated, or have suffered mentally as a result of a vehicle entering into his or her ungated driveway and photographing the view from there."), sah anders als das Erstgericht aber einen Hausfriedensbruch als möglich an. Dieses hatte einen solchen mit Hinweis auf einen nicht gegebenen Schaden abgelehnt: "Here, the Borings have alleged that Google entered upon their property without permission. If proven, that is a trespass, pure and simple. There is no requirement in Pennsylvania law that damages be pled, either nominal or consequential." Besonders reich dürften die Borings allerdings mit diesem Ergebnis nicht werden. Das Berufungsgericht deutete an, dass ohne Nachweis eines höheren Schadens ihnen wohl nur eine symbolische Entschädigung von einem Dollar zugesprochen werden kann: "Of course, it may well be that, when it comes to proving damages from the alleged trespass, the Borings are left to collect one dollar and whatever sense of vindication that may bring, but that is for another day."

Boring v. Google Inc., 2010 WL 318281 (3rd Cir. Jan. 28, 2010).


   

Google
 
Web www.linksandlaw.de

 

 

n

 

News

Die aktuellen News finden Sie seit September 2012 auf

 Links & Law Blogspot.

Ältere News wandern ins Archiv (2005, 2006, 2007, 2008,  2009, 2010, 2011 und 2012)

 

 
 

Internetrecht-Startseite | Kontakt | Anwälte Internetrecht | Internetrecht-Suchmaschine

Copyright © 2002-2009  Dr. Stephan Ott