Links & Law - Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung für Juristen & Webmaster

Internetrecht für Juristen und Webmaster Suchmaschinen & Such-maschinenoptimierung Blog zu Internetrecht und Suchmaschinenoptimierung Links & Law SEO-Angebote Urteile zum Internetrecht Literatur zu SEO und Internetrecht  Lebenslauf / Impressum 
17.1.2010 Urteil gegen Torrent-Suchmaschine Isohunt

In den USA sorgt ein Urteil gegen den Betreiber der Torrent-Suchmaschine Isohunt für Diskussionen. Beim Lesen des Urteils drängte sich mir sehr stark der Eindruck auf, wenn hier keine urheberrechtliche Verantwortlichkeit bestehen soll, wann denn dann. Der Betreiber hatte auch wirklich alles getan, um Columbia Pictures, den Kläger, zu verärgern. Metatags, die schon auf illegale Inhalte hinwiesen; übersichtliche Kategorien für den geneigten Raubkopierer wie "TOP 20 Movies" oder "Box Office Movies", rund 95 % aller Downloads rechtswidrig; Aussagen, dass Urheberrechtsverletzungen kein Diebstahl sein müssen, technische Hilfestellungen für Nutzer und auch die Moderatoren eines Forums waren offensichtlich sehr bemüht, Nutzer den Weg zu illegalen Kopien zu weisen. Das Gericht nahm meines Erachtens völlig zu Recht eine Anstiftung zu einer Urheberrechtsverletzung ("inducement") an und sah die Voraussetzungen für eine Haftungsprivilegierung nach dem DMCA als nicht gegeben an. Dem Vorliegen von Urheberrechtsverletzungen könne sich der Angeklagte nicht verschließen.

Columbia Pictures Industries, Inc., v. Fung, 2:06-cv-05578-SVW-JC (C.D. Cal. Dec. 21, 2009)
   

Google
 
Web www.linksandlaw.de

 

 

n

 

News

Die aktuellen News finden Sie seit September 2012 auf

 Links & Law Blogspot.

Ältere News wandern ins Archiv (2005, 2006, 2007, 2008,  2009, 2010, 2011 und 2012)

 

 
 

Internetrecht-Startseite | Kontakt | Anwälte Internetrecht | Internetrecht-Suchmaschine

Copyright © 2002-2009  Dr. Stephan Ott